Neuigkeiten

01.03.2018, 11:31 Uhr

Entwicklung ländlicher Raum

Genehmigungsvorschriften für Bauvorhaben

Wie beeinflussen Genehmigungsvorschriften angestrebte Bauvorhaben und damit die weitere Entwicklung des ländlichen Raums?

 Aufgrund von  Genehmigungsvorschriften werden Bauvorhaben im ländlichen Raum durch die Behörden (LRA und RP) stark beeinflusst. 

Im Klartext: je nach Projekt sind keine bzw. nur sehr eingeschränkte bauliche Nutzungen möglich. Wir wollen aufgrund bestehender Projektvorhaben  Betroffene zu Wort kommen lassen um zu verstehen wie sich in diesen jeweiligen Fällen die Situation für die Bauherren und deren Kinder darstellt. 

Es muss sichergestellt werden, dass es auch den Kindern  ermöglicht wird im eigenen Haus der Eltern in sep. abgeschlossenen Wohnungen ein Verbleib im Elternhaus zu ermöglichen um somit auch sicherzustellen dass zukünftig eine Bewirtschaftung des Anwesens weitergeführt werden kann.

Durch einen evtl. Wegzug der jungen Leute wird die eigentliche Zielsetzung völlig verfehlt. Irgendwann sind die Eltern alleine und die Jugend irgendwo ausserhalb wohnhaft und weit weg vom Geschehen im elterlichen Anwesen.

Wir stehen mit unserer Landtagsabgeordneten im Kontakt. Es geht jetzt darum die Fälle darzustellen um dann in einem direkten Kontakt mit Frau Gentges MdL weitere Schritte abzustimmen.

aktualisiert von Thoma Fabian, 01.03.2018, 11:36 Uhr